Home
Unser Verein
Jugend
Projekt HaLT
Nachrichten Termine
Newsticker
Sport
Vorstand
Kontakt und Anfahrt
Gruppenschießen
Ostereierschiessen
Schützenfest
Links
KKSVI intern
Archiv


Besucher
diesen Monat

                                                                                                                                                                                                                           

 

Schützenfest 2017

 

Neue Königsfamilie gekürt

Eröffnet wurde das Festwochenende traditionell mit dem Vergleichsschießen der Iffezheimer Gemeinderäte gegen die Vereinsvorstände. Dabei konnten die Gemeinderäte mit einem Durchschnitt von 35,25  Ringen gegen die Vereinsvorstände mit 34,8 Ringen mit einem knappen Vorsprung gewinnen. Bester Einzelschütze war Joachim Huber mit 40 Ringen.
Beim Wanderpokal der Iffezheimer Vereine und Gruppierungen lagen die Ergebnisse sehr dicht beieinander. Den 1. Platz belegt mit 191,7 Ringen der Iffezheimer Carneval Club, Platz 2 mit 190,0 Ringen die Freiwillige Feuerwehr und Platz 3 mit 187,8 Ringen der Männergesangverein Liederkranz. Sieger des Elchschießens mit der Sportpistole wurde Julius Merkel mit 26 Ringen, den 2. Platz teilen sich Marvin Wille und Kurt Merkel, 3. wurde Julia Jung. Beim Dreikampf, der aus einer Kombination aus Sportpistole, Luftpistole und Luftgewehr bestand, konnte sich Vanessa Mayer mit 101,2 Ringen Platz eins, Julius Merkel mit 96,3 Ringen Platz 2 und Martin Schäfer mit 92,6 Ringen Platz 3 sichern. Den besten Schuss auf die Festscheibe gab Willi Huber ab.

Neuer Dorfjungschützenkönig wurde Vincent Reith mit 8,7 Ringen, erster Ritter Janis Bosler und zweite Prinzessin Jara Mayer.
Die Würde des Dorfschützenkönigs erlangt Rüdiger Banzhaf vor der ersten Prinzessin Vanessa Mayer und dem zweiten Ritter Marvin Wille. Amelie Ziegler bleibt Jungschützenkönigin mit ihren Prinzessinnen Lara Leuchtner und Miriam Heise im Gefolge. Kronprinz 2017 wird Simon Becker. Voller Spannung wurde die Proklamation des neuen Königspaares erwartet. Begleitet von einem Böllerschuss wurde Michaela Heise zur neuen Schützenkönigin gekürt. Ihr stehen die erste Prinzessin Waltraud Neher und die zweite Prinzessin Doris Leuchtner zur Seite. Zu Ehren des neuen Schützenkönigs Peter Neher wurden 3 Böllerschüsse aus der Vereinskanone abgegeben. Joachim Weber als erster  Ritter und Hubert Schneider als zweiter Ritter ergänzen sein Gefolge. Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Besuchern, die zu uns in den Oberwald kamen und den Helfern, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, recht herzlich.

  

Königsfamilie 2017

 

 

Jugendwettkampf am Schützenfest

 

Zum ersten Mal hatte der KKSV Iffezheim am Schützenfest zu einem Jugendwettkampf eingeladen. In einem spannenden Wettkampf konnten die Jugendlichen mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole ihr Können demonstrieren. Teilgenommen haben zwei Mannschaften aus Iffezheim und eine Mannschaft aus Sandweier. Platz eins ging an die Gastgeber mit der Mannschaft Iffezheim 1, Platz 2 an die Gäste aus Sandweier und Platz 3 an die Schützen der Mannschaft Iffezheim 2.

 

  

Siegerehrung Jugend Wettkampf

 

© Kleinkaliber Schützenverein 1925 e. V. Iffezheim 2018

Top


Schützenverein Iffezheim | KKSVI@web.de