Home
Unser Verein
Jugend
Projekt HaLT
Terminkalender/News
Newsticker
Sport
Vorstand
Kontakt und Anfahrt
Gruppenschießen
Ostereierschiessen
Schützenfest
Links
KKSVI intern
Impressum

                                                                                                                                                                                                                            .

  Hier finden sie aktuelle Meldungen zu Ergebnissen und Veranstaltungen    

 

 

Kreisjugendveranstaltung im Schützenhaus Iffezheim

24-Stunden-Schießen

  

Der Kreisjugendleiter Simon Kohler lud die Kreisjugend zu einem besonderen Event am 19. und 20. Oktober ins Schützenhaus Iffezheim ein.

Aufgrund der großen Anzahl an Anmeldungen, war ein Schützenhaus mit entsprechender Standkapazität Voraussetzung. 14 Kreisvereine, davon 29 Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren und ihre Betreuer, reisten mit Sportgerät und Schlafsack am Samstagmorgen an.

Nach einer kurzen Ansage zu Organisation und Ablauf, starteten die ersten 15 Schützen den ersten von insgesamt 7 Durchgänge mit jeweils 30 Schuss.

Nun galt es in den nächsten 24 Stunden die Wertungsdurchgänge zu schießen. Dabei wurde jeweils eine Pause von 2 – 3 Stunden zwischen die Schießtermine gelegt. Diese füllten die Jugendlichen mit Unterhaltungs- und Gruppenspielen.

Für das leibliche Wohl am Abend sorgten unsere fleißigen Helfer/innen vom KKSVI. An dieser Stelle möchten wir als Jugendleiter uns recht herzlich bei den Helferinnen und Helfern bedanken, die für den reibungslosen Ablauf und die Verköstigung gesorgt haben.

Das Resümee der Teilnehmer  war nach 7 Durchgängen am Sonntagvormittag um 11.00Uhr: Müde, aber ein sehr erfolgreiches Wochenendevent, das auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholt werden sollte.

Natürlich wurden vom Kreisjugendleiter die besten Schützinnen aller geschossenen Durchgänge geehrt. Beste Schützin war Laura Schuh aus Neusatz gefolgt von Lara Leuchtner aus Iffezheim und Fabienne Berger aus Hügelsheim.

 

 

 

 

 Kreiskönigsball 2018

 

Der Kreiskönigsball 2018 fand am 13. Oktober in der Festhalle in Iffezheim statt. Mit über 320 Gästen aus 33 Kreisvereinen war die Festhalle gut gefüllt. Musikalisch durch den Fanfarenzug Iffezheim begleitet, wurde der Kreiskönigsball mit dem Einmarsch der Hoheiten der Kreisvereine eröffnet. Das amtierende Iffezheimer Königspaar Doris Lorenz und Kilian Huber wurde von zahlreichen Vereinsmitgliedern begleitet. Amelie Ziegler wird neue 1. Prinzessin der Schützenjugend.

Die Ausrichtung des Kreiskönigsballs ist organisatorisch eine große Herausforderung, wenn der ausrichtende Verein sich selbst um vieles kümmern muss. Planung und Organisation nehmen viel Zeit in Anspruch und sind nur mit vielen motivierten Helfern zu bewältigen. Die Vorstandschaft bedankt sich ganz herzlich bei allen, die für einen reibungslosen Ablauf bei der Vorbereitung, in der Küche, an der Theke und in der Bar gesorgt haben.

 

   

3. v. l. Amelie Ziegler

 

Fanfarenzug Iffezheim

Bericht unserer Schützenkameraden aus Hönow über Ihren Besuch

Mit dem "roten Adler" zu Besuch im Badnerland

 

Amelie Ziegler erreicht Platz 4 mit der Luftpistole in der Klasse Juniorinnen II bei der DM in München Hochbrück mit nur 1 Ring Rückstand auf Platz 3 bei 52 Teilnehmerinnen

Mit der Sportpistole erreicht sie bei ihrer ersten Teilnahme Platz 18 bei 24 Teilnehmerinnen

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Spitzenergebnis

Hier das Schussbild LP

Zur Ergebnistabelle LP

Zur Ergebnistabelle Sportpistole

Lara Leuchtner erreicht mit dem Luftgewehr Platz 88 bei der DM in München bei 172 Teilnehmerinnen

Herzlichen Glückwunsch

Ergebnistabelle

Schussbild

 

 

 

 

 

 Die Arbeiten an unserem Kleinkaliberstand sind beendet und der Schießstand ist wieder in Betrieb. Hier ein paar Bilder der Arbeiten

 

       

   

   

 

       

 

 

   

 

 

 

 

 

In vielen Arbeitsstunden konnten unsere Vereinsmitglieder in einem Kraftakt innerhalb einer Woche die gesetzlich geforderten Verblendungen in Holz der ersten beiden Hochblenden mit den dazugehörigen Stahlträgern fertigstellen, so dass zum Schützenfest unser Kleinkaliberschießstand wieder in Betrieb gehen kann. Bereits nach 3 Tagen waren über 150 Arbeitsstunden geleistet. Allen Helfern ein herzliches Dankeschön für die hervorragende Arbeit.

 

 

 

 

 

 

                 

 

 

 

 

 

 

© Kleinkaliber Schützenverein 1925 e. V. Iffezheim 2018

 

 

Top


Schützenverein Iffezheim | KKSVI@web.de